Athira Sukumaran
Athira Sukumaran
Hygienekonzept Musikschule Oberstdorf
PDF Datei

Hygienekonzept Musikschule Oberstdorf

441,13 kB → Download
Information zur Unterrichtsverträgen
PDF Datei

Information zur Unterrichtsverträgen

Hier erhalten Sie eine vorab Info für die Verträge ab dem kommenden Musikschuljahr.

175,32 kB → Download

Kommunale Musikschule Oberstdorf VdM

Mit der Verpflichtung der jungen Geigenvirtuosin Athira Sukumaran an die Musikschule Oberstdorf ist es gelungen eine ganz außergewöhnliche Musikern nach Oberstdorf zu holen. Frau Sukumaran begann mit 18 ihr Musikstudium am KM Music Conservatory in Chennai (in Kollaboration mit der Middlesex University in London) und beendete dies mit Auszeichnung in 2016. Ihr Entschluss, nach Deutschland zu gehen führte sie zunächst an die Berufsfachschule für Musik im Niederbayerischen Plattling. Für ihren herausragenden Abschluss der Note 1,0 wurde Athira Sukumaran 2018 von der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet; seit 2018 studiert sie am Leopold Mozart Zentrum der Universität Augsburg Violine bei Prof. Linus Roth und wird im Sommer 2022 den Bachelor Musik (IGP Violine) erhalten. Neben ihren umfangreichen Studien hat die junge Geigerin bereits zahlreiche Konzerte an großen Häusern absolviert – u. a. spielte sie im Konzerthaus Berlin, in der Elbphilharmonie und in der Neuen Philharmonie Stettin. Frau Sukumaran war 2014 Finalistin beim David Mendes Violinwettbewerb in Goa und in 2014 erhielt sie durch das KM Music Conservatory Chennai den „Best Academic Performer“ Award als auch Leistungsstipendien in den Jahren 2014-2016.
Athira Sukumaran spricht neben Deutsch noch vier weitere Sprachen fließend (Englisch, Malayalam, Hindi, Tamil) und sie freut sich sehr auf ihre Herausforderung an der Musikschule Oberstdorf eine Streicherklasse aufzubauen und zu leiten. Zum Betätigungsfeld von Frau Sukumaran wird, neben dem Geigenunterricht, auch die Ensemblearbeit sowie organisatorische Mitarbeit im Forum für Neue Musik gehören.
Wir begrüßen Athira Sukumaran ganz herzlich im Kollegium und freuen uns auf eine fruchtbare und gute Zusammenarbeit.

Liebe Eltern,

wie Sie der Presse entnommen haben, werden in Bayern die ffp2-Masken nicht mehr zwingend für den öffentlichen Raum vorgeschrieben. Die bedeutet, dass auch an unserer Schule das Tragen von medizinischen Masken ausreichend ist. Dies gilt sowohl für das Lehrpersonal als auch für die Schülerinnen und Schüler. Im letzten Update unseres Hygienekonzepts verlangten wir ab einer Inzidenz von 80 auch für die Schüler der Altersgruppe 15 und jünger ffp2-Masken – dies ist hiermit hinfällig. Das neue Ampelwarnsystem der Staatsregierung orientiert sich an der Hospitalisierungsrate, Ministerpräsident Söder bittet aber, bei Warnstufe Rot wieder „stärker auf ffp2 Masken zu setzen“.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir möchten uns erneut für das große Verständnis und für die ganz außerordentliche Mitarbeit im vergangenen Schuljahr bedanken. Alles hat dazu beigetragen, dass das Musikschuljahr trotz aller Widrigkeiten kein verlorenes Jahr war. Nun hoffen wir alle, dass die Normalität weiterhin Schritt für Schritt einkehrt und natürlich hoffen wir auf ein lebendiges Konzertgeschehen im neuen Jahr an der Musikschule Oberstdorf.

Sie werden von unseren Lehrkräften und hier auf unserer Internetseite ständig über die aktuellen Änderungen der Schulbestimmungen informiert. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin erholsame Sommerferien und wir freuen uns, Sie in 2 Wochen alle gesund wieder zu sehen.

Ihre Musikschule Oberstdorf
Hans-Jürgen Gerung
stellvertretender Leiter

***

Die kommunale Musikschule Oberstdorf VdM wurde 1975 als erste Musikschule außerhalb Kemptens im südlichen Oberallgäu gegründet.

Anfangs als reine Volksmusikschule konzipiert, kamen schnell Klassik, moderne Musik und theoretische Ergänzungsfächer hinzu.

Bis zum Jahr 1981 wurde die Musikschule Oberstdorf zur voll ausgebauten Musikschule ausgebaut und trat dem Verband deutscher Musikschulen bei.

Heute ist die kommunale Musikschule Oberstdorf ein wichtiger und vorbildlicher Kulturträger als einzige kommunale Musikschule im südlichen Oberallgäu.

Seit 2010 präsentiert sich die kommunale Musikschule Oberstdorf in den neuen Räumen in der Alpgaustraße 28.

Die beste musikalische Ausbildung für Ihr Kind – Staatlich geprüft

Kommunale Musikschule – ein besonderer Anspruch

Wir sind die Einzige kommunale Musikschule VdM im südlichen Oberallgäu.
Wir unterliegen keinerlei Vereinsinteressen oder Vereinsbeschränkungen. Der Unterricht orientiert sich am höchsten musikalisch-pädagogischen Standard.

Nur wer die hier geforderten und gesetzlich festgelegten Richtlinien erfüllt, darf das Qualitätsprädikat „Musikschule" tragen. Für uns bedeutet dies Anreiz und Verpflichtung.

Musik von A-Z

Wir unterrichten alle Fachbereiche von A bis Z, von der Altblockflöte bis zur Zither. Für Kinder (4 bis 6 Jahre) bieten wir den Grundkurs Musikalische Früherziehung an.
Zusätzliches Ensemblespiel und musiktheoretischen Ergänzungsunterricht gibt es für unsere Schüler kostenlos. Fragen Sie außerdem nach unseren Mehrfach- und Familienermäßigungen.

Wir sind da für Sie

Wir wollen Sie zufrieden stellen. Deshalb sind wir bemüht, ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot bereitzustellen. Musikschule ist mehr als nur Instrumentalunterricht. Wir beraten Sie bei allen musikpädagogischen Fragen, veranstalten Vorspielabende, Konzerte und vieles mehr. Fachlich übergreifender Austausch, Kammer- und Ensemblemusik, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir betreuen unsere Schüler bei Rundfunk- und Fernsehsendungen ebenso wie bei Wettbewerben und in der Studienvorbereitung im Leistungskurs Musik.

Wir sind ein starkes Team

Wir sind als Angestellte des Marktes Oberstdorf im öffentlichen Dienst tätig. Das gibt uns Rückhalt und Sicherheit für unsere Arbeit. Wir sind unabhängig und nur musikalischen Prinzipien verpflichtet. Wir sind hochmotiviert.
Eine fundierte musikalische Ausbildung Ihres Kindes ist unser Anliegen. Pädagogisches und fachliches Know-how unsere Stärke. Unser Unterricht ist in Ihrem Interesse auf Dauer und Qualität angelegt.

Sichern Sie sich einen Unterrichtsplatz

Aufgrund der großen Nachfrage können wir nicht allen Bewerbern einen Unterrichtsplatz garantieren. Anmeldungen sollten bis spätestens 25. Juli für das jeweils folgende Schuljahr erfolgen. Die Zuteilung der freien Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.

Formulare der Kommunalen Musikschule Oberstdorf

Kommunale Musikschule Satzung über die Benutzung mit Schulordnung, gültig ab 01.09.2020
PDF Datei

Kommunale Musikschule Satzung über die Benutzung mit Schulordnung, gültig ab 01.09.2020

507,08 kB → Download
Kommentar zu § 13 FORMBLATT für Online-Unterricht
PDF Datei

Kommentar zu § 13 FORMBLATT für Online-Unterricht

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und geben Sie es an die Musikschule unterschrieben zurück.

269,11 kB → Download
Anmeldung Musikschule Oberstdorf
PDF Datei

Anmeldung Musikschule Oberstdorf

Sie können das PDF bequem digital ausfüllen (und auch digital signieren) und via Mail an die angegebenen Mailadressen weiterleiten.

605,48 kB → Download
Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für den Besuch der kommunalen Musikschule
PDF Datei

Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für den Besuch der kommunalen Musikschule

gültig ab 01.09.2021

2,91 MB → Download

Einblicke in unsere Musikschule mit den Übungsräumen und einem Konzertraum

E-Gitarrenunterricht
Kommunale Musikschule Oberstdorf VdM
Konzertraum
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Musikschule Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy